www.ge-li.de/

 

Der Unterschied zwischen Mikro- und Makroevolution

Mikroevolution:

Variationsvorgänge auf der Basis bereits vorhandener Konstruktionen. Durch Mikroevolution werden demnach Optimierungsprobleme gelöst.

Makroevolution:

Entstehung neuer Konstruktionen oder ein grundlegender Umbau, der zu völlig neuen Funktionen und letztlich zu neuen Bauplänen führt. Durch Makroevolution werden demnach Konstruktionsprobleme gelöst.

aus: Studium Integrale 13.Jg., Heft 2 Oktober 2006 S.60

 

Versuch der Einordnung verschiedener Naturprozesse in die Evolution

Was sagt die Makroevolution ? Vorgang Was sagt die Mikroevolution ?
nichts bekannt / bzw. Materie ist ewig Entstehung von Materie nicht möglich
nichts bekannt / bzw. Energie ist ewig Entstehung von Energie nicht möglich
nichts bekannt / nur Vermutungen Entstehung von Leben (z.B. Zellen) nicht möglich
     
--- Veränderung der Schnäbel bei Darwinfinken durch Mutation und Selektion
--- Änderung der Farbe der Birkenspanner durch Mutation und Selektion
     
     
Es sind keine eindeutigen Zwischenglieder bekannt, obwohl alle kleinen Schritte vorhanden sein müssten, solange der primäre Typ noch lebt. Übergang von einem heutigen Grundtyp zu einem Anderen ---
     

 

Man kann aus Wölfen Pudeln züchten.
Kann man auch aus zwei Pudeln wieder Wölfe züchten?

<<

 
Home
News
Höhle
EVO lution
BIB el
Alt -Breitscheid
 
Kontakt
Links
Anfahrt
Site Map
Impressum
FEBA: Feedback, diese Seite soll in Zusammenarbeit mit ihren Besuchern gestaltet werden
durch ein Kontaktformular >>

der Umgang miteinander soll fair sein mit Achtung vor dem Anderen und seiner Meinung.